It is currently 16. Jun 2019 06:44  



Herzlich Willkommen auf NEXXUS - Earth News !!!

    >>> NEXXUS  Vital  <<<  In den kommenden Tagen wird NEXXUS ab und zu DOWN sein ... Umstellung auf VITAL  :)  ADMIN  

 




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
FollowersFollowers: 1
BookmarksBookmarks: 0
Views: 124

 Die 10 besten Natur-Heilmittel für ein gesundes langes Leben 
AuthorMessage
Forum Admin
User avatar

Joined: 08.2014
Posts: 3683
Location: Milchstrasse
Gender: Male
Post Die 10 besten Natur-Heilmittel für ein gesundes langes Leben
Die 10 besten Natur-Heilmittel für ein gesundes langes Leben !!!

Die 10 wichtigsten Heilmitttel, Heilkräuter und Heilpflanzen die wirklich helfen auf einen Blick...

Es gibt sehr vieles an natürlichen Heilmitteln, der Markt ist geradezu überschwemmt damit. Nur was ist das richtige, was hilft mir wirklich? Ich habe nahezu alles an Heilmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln ausprobiert und das sind meine Top 10 unter den zahlreichen Angeboten.

Unter den jeweiligen Beschreibungen habe ich immer ein paar passende Artikel für euch raus gesucht weil ich immer sehr viele Anfragen bekomme wo man was kaufen kann und was am besten ist. Was jetzt das Topprodukt ist das ist schwer zu sagen, das kann man eh nicht beantworten. Wichtig für mich ist es das die Produkte aus biologischem Anbau stammen.

Image

Platz 1 Moringa Oleifera:

DAS ALLES STECKT IN MORINGA OLEIFERA:
90 wichtige Nährstoffe
Vitamine und Mineralstoffe
essenzielle Aminosäuren (hochkonzentriert)
sekundäre Pflanzenstoffe: Alphacarotine, Betacarotine, Betacryp-toxanthin, Lutein, Zeaxanthin, Chlorophyll
Vitamine A, B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9, C, D, E, K
Kalzium, Magnesium, Kalium, Mangan
Phosphor, Schwefel
Eisen, Kupfer, Chrom, Selen, Silizium, Bor, Zink
Kaffeeoylchinasäure
Zeatin
Enzyme
Omega3, 6 und 9
große Mengen an natürlichem Chlorophyll
Alle essentiellen Aminosäuren sind in Moringa nachgewiesen. 18 von insgesamt 20 Aminosäuren sind enthalten!
8 Essentielle Aminosäuren: Isoleucin – Leucin – Lysin – Methionin – Phenylalanin – Threonin – Tryptophan – Valin
10 nicht-essentielle Aminosäuren: Alanin – Arginin – Thyrosin - Asparagin Säure – Cystin – Serin – Glyzin – Histidin - Proline - Glutaminsäure

Platz 2 Kurkuma Curcuma:

Kurkuma kann als einziger abgestorbene Gehirnzellen regenerieren, Kurkuma ist nicht nur ein Gewürz, Kurkuma ist für mich neben Moringa und OPC das beste Naturheilmittel der Welt.

Kurkuma ist das einige Mittel das die Eigenschaft hat abgestorbene Gehirnzellen wieder zu regenerieren. Es wurden leider Versuiche mit Ratten unternommen die über einen längeren Zeitraum mit Alkohol versorgt worden sind. Nach vielen Tests wurde festgestellt das viele Bereiche des Gehirns (viele Gehirnzellen) abgestorben sind.

Dann machte man den selben versuch noch einmal mit anderen Ratten denen man dazu und danach Kurkuma gab. Nach weiteren Untersuchungen der Gehirnes wurde festgestellt das die abgestorbenen Gehirnzellen fast zu 100 % wieder hergestellt waren.

Seit dem wird Kurkuma in den verschiedensten Bereichen eingesetzt, bei Ex Alkoholikern, Alzheimer, Demenz usw.

Einige ältere Menschen haben sogar Erinnerungen zurück bekommen aus ihrer Kindheit die schon seit vielen vielen Jahren in Vergessenheit geraten waren.

Kurkuma hilft und unterstützt das Gehirn. Auch schädliche Umwelteinflüsse, Haarp, Chemtrails usw, die unseren Hirnzellen schaden sind leider Realität. Auch hier hilft Kurkuma und unterstützt die Regenerierung der angegriffenen und abgestorbenen Gehirnzellen.

Platz 3 OPC Traubenkernextrakt:

OPC ist ein antioxidativ wirksamer Pflanzenstoff der gut für unserem Körper ist. OPC ist ein rein natürliches Pflanzliches Mittel, es sind Traubenkerne. Warum ist OPC so gut, so wichtig für unseren Körper? OPC verdünnt das Blut und ist sozusagen das Grundstein dafür das Mineralien, Vitamine und Vitalstoffe zu 100 % da ankommen wo diese benötigt werden. Durch OPC wird das Gehirn zu 100 % mit all diesen Vitalstoffen versorgt. Das kann vor Vergesslichkeit, Alzheimer, Demenz, Schlaganfall und vieles mehr schützen. OPC kann die Illosionsfähigkeit steigern, das bedeutet wenn das Gehirn zu 100% versorgt wird seht ihr die Welt mit ganz anderen Augen, ohne Scheuklappen vor den Augen. Ängste werden genommen, man sieht klar und denkt klarer. Ihr werdet die Welt aus einem ganz anderen Blickwinkel sehen.

Platz 4 GERSTENGRAS:

Bevor die Gerste aufblüht, wir das Gerstengras geerntet. Dadurch bleiben natürliche Nährstoffe erhalten. Nach der Ernte, wir das Gerstengras weiterverarbeitet.
Keine andere bekannte Pflanze hat so viele Nährstoffe wie das Gerstengras - etwa 3000 natürliche Nährstoffe.
Hier, die besondere Stoffe:
- basische Substanzen: sie regulieren den Säure-Basen-Haushalt, dadurch wird der “Nährboden” für die Entstehung bestimmte Krankheiten gestört.
- Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine: insbesondere das Vitamin B12, welches nur in tierische Produkte vorhanden sind. Dadurch ist Gerstengras besonders für Vegetarier und Veganer sehr empfehlenswert.
- Aminosäuren, Chlorophyll, Bioflavonoide und Enzyme: diese Stoffe bieten eine besondere Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems und regen den Stoffwechsel an.
Darüber hinaus wirkt das Gerstengras - durch die Kombination diese Hochwirksame Stoffe - dem Alterungsprozess entgegen.
Blutgerinnsel, Schlaganfälle, Herzinfarkte sind nur einige Beispiele von den Krankheiten, die verhindert werden können durch die regelmäßige Einnahme von Gerstengras.
Gerstengras ist nicht nur ein außergewöhnliches Heilmittel, sondern auch ein extrem gesundes Lebensmittel.

Jeder kann etwas Gutes für seine Gesundheit tun: Vegetarier, Veganer, chronisch kranke Menschen. Wichtig ist nur, dass man nur Gerstengras benutzt, das aus reinen biologischen Anbau entsteht und frei ist von Zusatzstoffe.

Seit Jahren wird Gerstengras von Experten als “das natürlichste und beste Lebensmittel” genannt.

Platz 5 Chlorella:

Chlorella - die unterschätzte Mikroalge

Was ist Chlorella eigentlich genau und was macht sie so besonders? Die Antwort auf diese Fragen wollen wir Ihnen mit diesem Artikel geben. Soviel vorab: Die Mikroalge Chlorella ist in allerlei Hinsicht ein einzigartiges Lebensmittel. Zudem besitzt sie ein Alleinstellungsmerkmal, das viele ihrer einzigartig positiven Auswirkungen auf unsere Gesundheit erklärt. Neben ihrer entgiftenden Eigenschaft unterstützt die Chlorella-Alge unseren Körper und unser Gehirn in nahezu allen Belangen. Zweifelsohne beansprucht Chlorella zu Recht den Ruf, eine der besten Nahrungsergänzungen überhaupt zu sein.

Platz 6 Spirulina

Spirulina, auch bekannt als Blaualge:

Spirulina ist ein “Superfood” und Nahrungsmittelergänzung, da sie viele Vitalstoffe enthält: Eisen (in natürliche, pflanzliche Form), Kalzium, Vitamin A und Vitamin C, einen Proteingehalt von über 70% und vieles mehr.
Aus diesem Grund ist Spirulina sehr gut einsetzbar für die Vorbeugung von verschiedene Krankheiten. Und nicht nur für die Prophilaxe, aber auch für die Behandlung viele Gesundheitsprobleme.
Spirulina wird auch in der Zahnmedizin benutzt.
Verschiedene Studien haben belegt, dass Spirulina bei Immunschwäche sehr gute Ergebnisse erzielt. Auch bei andere Krankheiten - z. B. Anämie, Allergien, erhöhten Cholesterinspiegel, Herz-Kreislauferkrankungen, Entzündungen und sogar Krebs - wird eine positive Wirkung anerkannt. Ebenso wird Spirulina angewendet, um giftige Substanzen aus dem Körper auszuscheiden.
Diese positive Wirkung wurde auch “in vitro” festgestellt.
Spirulina ist eine der harmonischsten und vollkommensten Nahrungsmittelergänzung, weil sie, neben den “einfachen” Vitalstoffe, noch viel mehr zu bieten hat - unter anderen: Carotinoide, Chorophyll, die besondere Fettsäure Gama-Linolensäure.
Alle Stoffe die in Spirulina vorkommen ergänzen sich gegenseitig und das führt zu einer Verstärkung der Wirksamkeit jedes einzelnen Stoffes.

Platz 7 Schwarkümmel:

Was wäre, wenn wir Ihnen erzählen würden, es gäbe ein Gewürz, das so vollgepackt ist mit heilend wirkenden Substanzen, sodass Krebs, Bakterien, Viren, Geschwüre, Diabetes, chronische Entzündungen und viele andere gesundheitliche Leiden keine Chance haben, in seiner Gegenwart zu überleben? Der Schwarzkümmel, um den es hier geht, ist nicht zu verwechseln mit Sesam, der ihm täuschend ähnlich sieht. Schwarzkümmel hat den historisch gewachsenen Ruf, ein Allheilmittel gegen nahezu jedes gesundheitliche Problem zu sein – ausser gegen den Tod.

Platz 8 Reishi Pilz:

Glänzender Lackporling – Reishi – der "Pilz des ewigen Lebens" – wirkt vor allem leberregenerierend und somit entgiftend. Er wirkt außerdem durch den hohen Anteil an Triterpenen entzündungshemmend.

Bereits seit tausenden von Jahren wird der Reishi in China zu medizinischen Zwecken eingesetzt und man stuft in dort sogar noch wertvoller ein als den Ginseng. In dem bekannten und rund 2.000 Jahre alten chinesischen Arzneimittelbuch "Shen Long Ben Tsao" werden alle zu dieser Zeit bekannten Kräuter in drei Klassen ein­geteilt. Zur hochwertigsten Gruppe, die auch "Kräuter Gottes" genannt werden, gehört auch der Reishi. Er wird dort vor allen anderen Pflanzen an die oberste Stelle gestellt und sogar als "König der Heilpflanzen", "Pilz des langen Lebens" oder als "Kraut spiritueller Kraft" bezeichnet.

Platz 9 Chia Samen:

Für die alten Maya waren Chia-Samen Grundnahrungsmittel und Heilmittel in einem. Inzwischen ist auch Europa auf das Superfood aus Mexiko aufmerksam geworden, denn die kleinen Samen haben es in sich. Mit ihrem Gehalt an Antioxidantien, Kalzium, Kalium, Eisen, Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren stellen sie manch anderes bewährtes Lebensmittel in den Schatten.

Platz 10 Blushwood Tree:

Blushwood Tree, heilt Krebs und Tumore ohne Chemie oder Medikamente, Beeren töten Krebs in Minuten

Australische Forscher haben eine Regenwaldfrucht entdeckt, die bei Tierversuchen 75 Prozent von Tumoren abtötete. Die Effekte sind bereits innerhalb von Minuten sichtbar - bisher jedoch nur bei Tieren.

Frucht des Blushwood Tree

Die Regenwaldfrucht Fontainea picrosperma, auch Fountains Blushwood genannt, wird von einheimischen Tieren im Norden Australiens gerne gefressen. Nicht jedoch deren Kerne. Die spucken die Tiere wieder aus. Dies hat die Aufmerksamkeit eines Botanikers erregt. Also untersuchten Wissenschaftler den Samen und entwickelten mit Hilfe des QIMR Berghofer Medical Research Instituts in Brisbane das Präparat EBC-46.

QUELLE: http://sichergesundleben.de/

_________________
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! Bertolt Brecht


24. Aug 2016 14:52
Profile Send private message
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Jump to:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 free Forum by UserBoard.org | All Rights Reserved.