Aktuelle Zeit: 23. Okt 2018 19:00  



Herzlich Willkommen auf NEXXUS - Earth News !!!

    >>> NEXXUS  Vital  <<<  In den kommenden Tagen wird NEXXUS ab und zu DOWN sein ... Umstellung auf VITAL  :)  ADMIN  

 




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 69

 Cannabis kann menschliches Nervensystem heilen... 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 3683
Wohnort: Milchstrasse
Geschlecht: männlich
Beitrag Cannabis kann menschliches Nervensystem heilen...
Cannabis kann menschliches Nervensystem heilen, das wissen wir seit Jahrhunderten !!!

Momentan eiern in Amerika die Gesundheitsbehörde FDA, der Kongress und die Gesetzgeber der einzelnen Staaten in der Frage herum, wie sie mit CBD umgehen sollen.

CBD ist die Abkürzung von Cannabidiol, einem bioaktiven Cannabinoid. Man findet es in Cannabis, aber im Gegensatz zu THC erzeugt es keine Rauschzustände.

Bild

Dann nämlich wüssten sie, was Millionen Menschen aus aller Welt wissen und seit Jahrhunderten und Jahrtausenden bekannt ist: CBD bietet breiten Nutzen für die Gesundheit.

Das Nervensystem des Menschen besteht aus zwei Teilen, heißt es auf der Webseite Wake Up World: aus dem peripheren Nervensystem, zu dem die Nerven und Ganglien außerhalb von Gehirn und Rückenmark gehören, und dem zentralen Nervensystem.

Dazu gehören das Gehirn, die Hirnnerven, das Rückenmark und dergleichen. CBD verhindert auf zahlreichen Wegen eine Degeneration beider Nervensysteme.

Weiter schreiben die Autoren:

»Der menschliche Körper enthält Fettsäure-Amidhydrolase (FAAH), ein Enzym, das den Neurotransmitter Anandamid spaltet. Anandamid wird mit der Erzeugung von Motivation und Vergnügen in Verbindung gebracht sowie mit der Nervenentwicklung in embryonalen Frühstadien. CBD unterdrückt die Wirkung von FAAH im Körper und sorgt für höhere Anandamid-Werte. Anandamid wiederum bindet sich von Natur aus an die CB1 genannten Cannabinoid-Rezeptoren, die in unserem zentralen Nervensystem gehäuft auftreten.«

Darüber hinaus stimuliere CBD die Freisetzung von 2-AG, einem Endocannabinoid, das seinerseits wiederum CB1 stimuliert und auch einen weiteren Cannabinoid-Rezeptoren, der eine entscheidende Rolle bei der Steuerung von Stimmung, Gedächtnis, Appetit und Schlaf sowie bei der Bekämpfung von Entzündungen im Körper spielt.

Aus diesem Grund kann CBD dazu beitragen, die Entzündungen des Gehirns zu reduzieren, die mit Autoimmunerkrankungen in Verbindung gebracht werden und die die Myelinscheiden schädigen könnten, die die Nerven umgeben.

Werden Entzündungen im Gehirn gelindert, kann das auch neuropathische Schmerzen reduzieren, die als Folge von Schäden am somatosensorischen System entstanden sind.

Aber auch bei der Behandlung anderer Zustände hat sich CBD als hilfreich erwiesen. So konnten Diabetiker auf natürliche Weise ihren Blutzuckerspiegel senken und die chronischen Entzündungen reduzieren, die die Insulinresistenz bei Patienten mit Diabetes Typ 2 vorantreibt.

Möglicherweise hilft CBD auch, den Blutdruck zu senken, und trägt indirekt zum Wachstum von Knochengewebe bei, während es gleichzeitig als natürliches Antibiotikum fungiert.

In Studien hat sich CBD hat nützlicher Schutz gegen Krebszellen und Tumore erwiesen.
»Deshalb weckt CBD sehr großes Interesse. Es wird untersucht, inwieweit CBD künftig bei der Krebsbehandlung eingesetzt werden kann«, schreibt Wake Up World.

(Warum ist Cannabis verboten? Die wahren Gründe sind schlimmer, als ihr denkt)

QUELLE: http://www.pravda-tv.com

_________________
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! Bertolt Brecht


5. Apr 2016 19:43
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de