Aktuelle Zeit: 21. Aug 2017 10:14  



Herzlich Willkommen auf NEXXUS - Earth News !!!

NEXXUS wird RE - Gestartet  ( Block ) keine externen Forumthemen mehr. Wann ist noch nicht sicher. ADMIN 




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 13

 Fünf natürliche Ergänzungsmittel, die den Körper... 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 3670
Wohnort: Milchstrasse
Geschlecht: männlich
Beitrag Fünf natürliche Ergänzungsmittel, die den Körper...
Fünf natürliche Ergänzungsmittel, die den Körper von gentechnisch veränderte Organismen entgiften !!!

Wenn Sie in Restaurants essen, im Supermarkt konventionell erzeugte oder industriell verarbeitete Lebensmittel kaufen, ja sogar wenn Sie Vitamintabletten einnehmen, die nicht bewusst mit hochwertigen Inhaltsstoffen hergestellt wurden, so nehmen Sie mit einiger Sicherheit gentechnisch veränderte Organismen (GVO) zu sich, ohne es überhaupt zu wissen.

Und wenn Sie sich dann nicht die Zeit nehmen, den Körper regelmäßig von diesen unnatürlichen Giftstoffen zu reinigen, können sie sich ansammeln und zu Veränderungen der natürlichen Genexpression führen. Das kann schließlich chronische Krankheiten, ja sogar den Tod bedeuten.

Deshalb ist es lebenswichtig, den Körper regelmäßig von transgenem Material zu reinigen und ihn zu entgiften. Denn diese gentechnisch veränderten Substanzen könnten die natürliche Darmflora aus dem Gleichgewicht bringen und das Blut vergiften, zu Magen-Darm-Verstimmung führen, neurologische Schäden verursachen und vieles mehr.
Bild

Hier sind fünf natürliche Ergänzungsmittel, die Sie einnehmen können, um die Entgiftung des Körpers zu unterstützen und Körper und Geist wieder in ein natürliches Gleichgewicht zu bringen.

1) Psylliumschale. Bekannt für ihre unglaubliche darmreinigende Wirkung, eignet sich Psylliumschale ganz hervorragend für eine Darmreinigung, durch die der Darm geleert und die Verdauung wieder normalisiert wird.

Da GVO erwiesenermaßen das bakterielle Gleichgewicht im Darm stören, ist Psylliumschale ein wirksames Mittel, den Darm von diesen transgenen Eindringlingen zu befreien. Denn dadurch können die nützlichen Bakterien ihren Platz wieder einnehmen und das Verdauungssystem regulieren.

Menschen mit Reizdarmsyndrom (IBS), Verstopfung, Durchfall, Colitis ulcerosa, Magenverstimmung und anderen hartnäckigen Verdauungsstörungen bemerken nach der Einnahme von Psylliumschale zumeist eine ganz deutliche Verbesserung.

Mit reichlich Wasser eingenommen, quellen die Psylliumschalen zu einer gelatineartigen Masse auf, die den Darm von toxischen Ablagerungen freischrubbt. Diese Darmreinigung kann auch das Verdauungssystem als Ganzes von angesammelten transgenen Substanzen befreien.

2) Organischer Schwefel/MSM. Es gibt vielleicht kein kräftigeres Mittel, das der Leber hilft, ihre Entgiftungsaufgabe voll zu erfüllen, als organischen Schwefel, auch bekannt als Methylsulfonylmethan (MSM). Organischer Schwefel, der für die Entgiftung, die Energieproduktion, die Sauerstoffzufuhr für die Zellen und ein starkes Immunsystem äußerst wichtig ist, gilt vielen Ärzten und Heilpraktikern inzwischen quasi als »Wundermittel«.

Sie wissen, dass ein Defizit an diesem wichtigen Nährstoff die Ansammlung von Giftstoffen im Körper begünstigen kann.

Vor der Einführung von GVO, chemischen Düngern, Insekten- und Unkrautvernichtern und anderen »modernen« landwirtschaftlichen Erfindungen war organischer Schwefel regelmäßiger Bestandteil der Nahrung. Heute jedoch ist er Mangelware.

Eine Ergänzung mit in Leinöl gelösten organischen Schwefelkristallen hilft, die angeschlagenen Zellen zu reparieren und den gesunden Sauerstofftransport wiederherzustellen. Außerdem erleichtert sie die Entgiftung des gesamten Körpers, indem sie Rückstände von GVO entfernt (MSM: Unser Körper braucht organischen Schwefel).

3) Probiotika. Da GVO häufig das bakterielle Gleichgewicht im Darm stören, ist eine Ergänzung mit Probiotika und probiotischen Lebensmitteln – beispielsweise rohes Sauerkraut, Kefir, Kombucha-Tee, echte Miso-Suppe, fermentiertes Gemüse, Joghurt und blaugrüne Mikroalgen – absolut wichtig, um den Körper vor der schädlichen Wirkung von GVO zu schützen.

Zusammen mit den anderen hier beschriebenen entgiftenden Mitteln trägt eine Ergänzung mit hochwertigen Probiotika dazu bei, den Verdauungstrakt frei von Giftstoffen zu halten.

4) Cascara sagrada. Diese Heilpflanze zählt zu den bekanntesten darmreinigenden Mitteln. Sie ist auch als »heilige Rinde«, »kalifornischer Kreuzdorn« und »Rhamnus purshiana« bekannt und wurde bereits von antiken Kulturen zur Darmreinigung und Ausscheidung von Giftstoffen verwendet. Cascara sagrada enthält die Substanz Anthrachinon, die die Kontraktion der Darmwände anregt, die ihrerseits eine gesunde Darmtätigkeit fördert.

Außerdem enthält Cascara sagrada Stoffe, die die Muskeln in der Darmwand stärken, die für die regelmäßige Ausscheidung von Schlacken und Toxinen nötig sind.

Zusammen mit der abführenden Wirkung macht das die Cascara sagrada zu einem der wirksamsten darmreinigenden Mittel, die wir kennen. Sie hilft, unseren Organismus vor Schäden durch GVO zu schützen.

5. Klettenwurzel. Dabei handelt es sich um ein kräftiges Mittel zur Blutreinigung, das relativ leicht erhältlich und problemlos einzunehmen ist. Als aggressives Diuretikum ist die Klettenwurzel so kräftig, dass sie den Körper sogar von schwer erreichbaren Giftstoffen reinigen kann, beispielsweise von Rückständen von GVO und entsprechenden Pestiziden und Herbiziden.

Die Klettenwurzel hilft auch, Parasiten, Schwermetalle, Bakterien und andere Giftstoffe aus dem Blut zu entfernen, sie wird häufig zur Behandlung von chronischen Bakterien- und Virusinfektionen wie der Borreliose verwendet.

Vor allem, wenn sie zusammen mit anderen reinigenden Kräutern wie Löwenzahnwurzel, Rotklee, Aloe vera, Cayenne und Knoblauch verwendet wird, ist die Klettenwurzel kräftig genug, nicht nur das Blut, sondern auch Leber, Haut und Verdauungstrakt von vielen schädlichen Toxinen zu reinigen, auch von GVO.

QUELLE: https://www.pravda-tv.com

_________________
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! Bertolt Brecht


5. Mai 2017 18:38
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de