Aktuelle Zeit: 19. Okt 2017 05:49  



Herzlich Willkommen auf NEXXUS - Earth News !!!

 NEXXUS schliesst  seine Tore !  Danke Euch  aber es ist Zeit  zu gehen  <3 ADMIN 




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 20

 "Grollen und Haus hat gewackelt" - Leichte Beben in Sachsen 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 3683
Wohnort: Milchstrasse
Geschlecht: männlich
Beitrag "Grollen und Haus hat gewackelt" - Leichte Beben in Sachsen
"Grollen und Haus hat gewackelt" - Leichte Beben in Sachsen und Thüringen !!!

Greiz - Weite Teile des Vogtlandes (SN) und angrenzender Gebiete sind in der Nacht zu Samstag um 2:03 Uhr von einem Erdbeben erschüttert worden, das Menschen aus dem Schlaf gerissen hat. Nach vorläufigen Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam (GFZ) erreichte das Erdbeben Magnitude 3.0. Der Tschechische Erdbebendienst gibt es mit Magnitude 3.6 an. Das Epizentrum lag nach GFZ Angaben im Süden von Thüringen nahe der Stadt Greiz (Siehe Karte unterhalb des Textes). Die Lage des Epizentrums ist allerdings vorläufig und kann im Tagesverlauf korrigiert werden.

Bild

Wie uns Zeugen mitteilten, waren die Erschütterungen besonders im Raum Reichenbach / Lengenfeld im sächsischen Vogtland deutlich spürbar. Das Schüttergebiet reichte im Osten bis Zwickau (Sachsen) und im Norden bis Gera (Thüringen). Zeugen beschreiben das Beben überwiegend als leichtes Grollen mit anschließenden kurzen Vibrationen.

Ob das Erdbeben auf die Aktivität im Vogtland zurückgeht, ist noch unklar. Es wäre das stärkste Erdbeben im Vogtland seit 2013. Bereits vor drei Wochen hat ein kleineres Erdbeben nahe Lengenfeld und Plauen die Bewohner aufgeschreckt. Damals erreichte es Magnitude 2.4.

Update 07.02 Uhr

Weitere Zeugenmeldungen gingen ein. Anhand derer gehen wir von einem relativ großen Schüttergebiet mit etwa 50 Kilometer Radius aus. Das deutet auf eine höhere Magnitude als 3.0 und eine recht große Tiefe (ca. 15 bis 20 Kilometer) hin. Auswertungen der Seismologischen Observatorien Jena und Leipzig werden genaueres zeigen. Es deutet auf jeden Fall darauf hin, dass das Beben nicht im Zusammenhang mit dem Vogtland steht.

Update 07:36 Uhr

Das Geophysikalische Observatorium Collm (Uni Leipzig) veröffentlichte erste Daten zum Erdbeben. Demnach erreichte es Magnitude 2.9 und das Hypozentrum lag in etwa 14 Kilometern Tiefe, was das große Schüttergebiet erklärt. Mit der Lage des Epizentrums stimmt Collm in etwa mit Geofon überein. Es wird allerdings knapp auf sächsischer Seite der Grenze, zwischen Greiz und Werdau, lokalisiert. Damit liegt es knapp 12 Kilometer östlich von Zwickau.

Auch wenn sie sehr selten auftreten, kann es auch in Deutschland zu größeren Erdbeben kommen. Gefährdet sind vor allem die Regionen entlang des Rheins, der Süden von Baden-Württemberg, das Vogtland und der Osten von Thüringen. Kleine spürbare Erdbeben können auch in anderen Landesteilen auftreten. Hinzu kommen häufige induzierte Erdbeben an den Erdgasfeldern in Niedersachsen, sowie in den Bergbaugebieten von Ruhrgebiet, Saarland und Mitteldeutschland.

Zeugenmeldungen:

Lengenfeld (Sachsen)

03.09.2016, ca. 2:06 Uhr, nachts, ziemlich lauter dumpfer Knall, Haus hat gewackelt, vom Gefühl war es, als wenn ein Auto/Lkw gegen das Haus gefahren wäre, im Moment des Bebens gab es sogar Knackgeräusche aus dem Dachstuhl/ der Hausfassade.

Rodewisch (Sachsen)

3.9.16, 2:03 Uhr, Rodewisch in Sachsen, davon aufgewacht und gemerkt das die Erde bebte, Gläser klirrten, es fühlte sich viel heftiger als das vor ein paar Wochen an!!3.9.16, 2:03 Uhr, Rodewisch in Sachsen, davon aufgewacht und gemerkt das die Erde bebte, Gläser klirrten, es fühlte sich viel heftiger als das vor ein paar Wochen an!!

Eppendorf (Sachsen)

gegen 2.00 Uhr leichtes rütteln/wackeln und kurzes grollen

Großrückerswalde (Sachsen)

ICH WURDE AUCH WACH. SCHRANKTÜREN MEINES HOLZSCHRANKES KLAPPERTE UND ES KNACKTE IM GANZEN HAUS.

Amtsberg (Sachsen)

2.03 Uhr hörten wir anschwellendes Grollen, dass sich als es unser Haus erreichte Haus verstärkte.

Zschopau (Sachsen)

Leichtes Grollen und vibrieren des Bettes gegen 2 Uhr

Lauter-Bernsbach (Sachsen)

Es war ein Grollen zu hören und das Bett hat vibriert. Ca.eine halbe Minute.
Etwas erschreckend.

Königshain-Wiederau (Sachsen)

Am 3.9. gegen 2.04 Uhr vibrierten die Gläser auf dem Glastisch für ca. 5 Sekunden. Es war wie wenn der Bass der Stereoanlage zu laut wäre, aber diese war gar nicht an.

Gornau-Dittmansdorf (Sachsen)

hallo, wir haben das beben um 2.00 uhr bei uns in dittmannsdorf genau gespürt. wir haben noch am laptop gesessen und gearbeitet als die fenster leicht vibrierten. wir konnten es nicht glauben, aber es wurde uns dann klar was das war. viele grüße.

Langenwetzendorf-Altgernsdorf (Sachsen)

Ich wurde ca 2.05 Uhr durch ein Grollen sowie klappern unserer wäschespinne und einem eindeutigen vibrieren geweckt
Es hielt ca eine halbe Minute an
Danach war eine eigenartige Ruhe in der Natur
Wir wohnen ländlich und hören nachts die Tiere aus dem angrenzenden Wald
Aber heute Nacht war nach dem Beben gar nichts mehr zu hören

Grünhainichen-Borstendorf (Sachsen)

2:03 nachts, grollen, vibrieren, Klirren der Verglassung von Zimmertüren, soweit bisher ersichtlich keine Schäden

Limbach-Oberfrohna (Sachsen)

2:03 dumpfes Grollen und leichte bis mittlere Erschütterung, ca. 10-15 sek.

Mühlau (Sachsen)

2:03 Grollen und Haus hat gewackelt

Niederfrohna (Sachsen)

Heute früh, kurz nach 2 Uhr, bin ich (und auch meine Frau) wach geworden weil die Türen unseres Schlafzimmerschrankes hörbar vibriert haben. Da das Schlafzimmerfenster offen stand hörten wir zudem auch ein Geräusch, was sich wie das tiefe brummen eines LKW-Motors anhörte. Eine Einordnung der Dauer ist nur schwer möglich, da ich mich ja gerade in der Einschlafphase befand. Ich würde schätzen, dass der „Spuk“ nach ca. 10 Sekunden vorbei war. Jeden falls war die Zeit ausreichend, um das Geschehen sofort als Erdbeben einzuordnen. (Ich hatte gleiches bereits vor ein paar Jahren erlebt.)

Limbach-Oberfrohna (Sachsen)

09212 Limbach-Oberfrohna. OT Kaufungen Haus hat vibriert , Bett gewackelt

Pöhl-Jocketa (Sachsen)

2;03 Uhr, hörbar ein dumpfes grollen, bummeln mit leichter Erschütterung zum Ende hin. Wenige Sekunden lang. LG

Leipzig-Reudnitz (Sachsen)

Leichtes Grollen, Geschirr hat gewackelt, Dauer ca. 3 sec

Heinsdorfergrund (Sachsen)

Ca.2.03 Uhr ein Grollen und anschließend ein dumpfer Knall.Das Inventar vibrierte kurz.

Frohnau (Annaberg-Buchholz) (Sachsen)

Kurz nach 2 Uhr stand ich im Flur als es erst wie donnern klang dann vibrierte alles z.B.Glas Metalllatterne .... eine Welle hörte es sich an die erst leise dann lauterter unter mir durchlief bis es wieder ruhiger wurde. Gruselig!

Schönheide (Sachsen)

Kurz nach 2 Uhr starkes grollen zu hören

Breitenbrunn-Antonsthal (Sachsen)

Am 03.09.2016 02:04 Uhr ein lautes Grummeln und leichte Bewegungen im ganzen Haus für wenige Sekunden.

Freiberg (Sachsen)

Gegen 2 Uhr vernahm ich ein leichtes Vibrieren (betraf das ganze Haus), das sich kurz verstärkte und dann wieder abflaute. Dauer geschätzt 5 bis 10 Sekunden.

Lengefeld (Sachsen)

Uhrzeit ca.2.04 leichtes Grollen dann Vibrationen. ca 5 sec. vom Westen kommend
Richtung Freiberg ziehend.

Annaberg-Buchholz (Sachsen)

03.09.16, ca. 2.10uhr
Saß mit meiner Tochter in der Küche zum stillen und dann hat es lansam und leise angefangen zu vibrieren mit nem komischen geräusch und wurde dann kurz laut... insgesamt waren es gefühlte 3bis 4 sekunden!!!

Lauter-Bernsbach (Sachsen)

Ich wurde aus dem Schlaf gerissen, wusste erst nicht warum, da hörte ich dass Grollen und spürte leichte Vibrationen, es ist irgendwie immer wieder unheimlich. Konnte dann auch nicht mehr so richtig schlafen.

Drebach-Venusberg (Sachsen)

02:03 Uhr, grollen und starke Vibration wahrgenommen

Grünhain (Sachsen)

Gegen 2.00 Uhr dumpfes Grollen/leichtes Schwanken.
Dann nochmal ca gegen 5.30 Uhr leichtes Grollen wie bei einem vorbeifahrenden schweren LKW.

Gottesgrün (Mohlsdorf-Teichwolframsdorf) (Thüringen)

Ca. 2.00 Uhr habe ich für mehrere Sekunden so ein komisches grollen gehört und hatte kurzzeitig ein Ohrengeräusch (rauschen). Dann fing das Bett zu wackeln an, das war irgendwie ein seltsames Gefühl. Wer glaubt den gleich an ein Erdbeben in unserer Region.

Hohenstein-Ernstthal (Sachsen)

03.09.2016 gegen 2.00 Uhr, leichtes einmaliges Rütteln

Grünhainichen-Waldkirchen (Sachsen)

Am 03.09.2016 in der Nacht um 02.03 Uhr erwachten wir von einem lauten Grollen, Dröhnen unmittelbar erfolgte ein harter Erdstoß aus südöstlicher Richtung. Das Gollen war nach dem Erdstoß noch zu hören.

Königswalde (Sachsen)

Grollen und Vibrationen kurz nach 2 Uhr

Kirchberg-Wolfersgrün (Sachsen)

Wurden gegen 2.02 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Gespürtes kurzes absacken und rüddeln verbunden mit lauten grollgeräuschen. Schon beängstigend gewesen aber keine sichtbaren Schäden entstanden. Haben dies schon mehrfach erlebt. Fast jährlich.

Grünhain-Beierfeld (Sachsen)

ca. 2.00 Uhr am 03.09.2016, leichtes grollen

Penig (Sachsen)

03.09.16 ca. 2.00 Uhr Schrank und Bett hat leicht gewackelt und es war ein Grollen zu hören, keine Schäden.

Heinsdorfergrund-Hauptmannsgrün (Sachsen)

2:03 war es wie als ein schwerlast Transporter bei uns vorbei fuhr, gläser wakelten im Schrank

Kirchberg-Burkersdorf (Sachsen)

2xGrollen,beim zweiten Mal staerker,dann wackeln von Moebeln und Gegenstaenden.Zeit ca.02.00Uhr.

Ehrenfriedersdorf (Sachsen)

Bin gegen 02.00 Uhr nachts durch ein dumpfes Grollen wach geworden. Leichte Erschütterung spürbar.

QUELLE: https://de.sott.net

_________________
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! Bertolt Brecht


3. Sep 2016 17:34
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de