Aktuelle Zeit: 29. Jun 2017 00:54  



Herzlich Willkommen auf NEXXUS - Earth News !!!

NEXXUS wird RE - Gestartet  ( Block ) keine externen Forumthemen mehr. Wann ist noch nicht sicher. ADMIN 




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 6

 Eine Woche Extremregen setzt Mallorca unter Wasser 
AutorNachricht
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2014
Beiträge: 3670
Wohnort: Milchstrasse
Geschlecht: männlich
Beitrag Eine Woche Extremregen setzt Mallorca unter Wasser
Eine Woche Extremregen setzt Mallorca unter Wasser !!!

Die Insel soll dafür zum Katastrophengebiet erklärt werden:

Die Balearen-Regierung prüft, ob sie von den Überschwemmungen betroffene Teile von Mallorca zum Katastrophengebiet deklarieren und entsprechende Soforthilfen aus Madrid beantragen soll. Umweltminister Vicenç Vidal trage zur Zeit die nötigen Informationen zusammen, um einen solchen Antrag zu prüfen, teilte er am Dienstag (24.1.) mit.

Ein fast einwöchiger Dauerregen hatte große Teile der Insel unter Wasser gesetzt. Die Vertreter der Landwirtschaftsverbände schätzen den Ernteausfall - insbesondere auf den Getreide- und Kartoffelfeldern - auf rund 8 Millionen Euro.

Mit den Rekordregen im Dezember und dem erneuten Unwetter zwischen Donnerstag (19.1.) und Sonntag (22.1.) habe die Insel schnell hintereinander zwei extreme Regenfälle erlebt. Während sich die Niederschläge im Dezember vor allem positiv auf die Grundwasserspeicher ausgewirkt hätten, konnte der Boden so viel Wasser nicht so schnell absorbieren, sodass der erneute Wolkenbruch der vergangenen Woche verheerende Überschwemmungen zur Folge hatte.

Der Minister für Territorium, Energie und Mobilität, Marc Pons, besichtigte am Dienstag die Zerstörungen an der hafenmauer in Cala Ratjada, in die meterhohe Wellen am Samstag ein Loch gerissen hatten. Er stellte Soforthilfen in Höhe von 300.000 Euro in Aussicht, um die Schäden zu reparieren. Der schlechte Zustand des Damms war seit Jahren bekannt. Für dieses Jahr war ohnehin eine aufwendige Sanierung des Hafenbereichs geplant.

Bild
© Bergas, Durán, Obrador

Bild
© Crespí / Govern / Biel Capó / Rathaus Campos

Das Unwetter hat schwere Schäden auf den Getreidefeldern und Kartoffeläckern angerichtet.

Bild
© DM
Im Hafen von Cala Ratjada beschädigten die Wellen den Damm.

Bild
© DM
Im Hafen von Cala Ratjada beschädigten die Wellen den Damm.

Bild
© DM
Mit am schwersten betroffen von den Überschwemmungen war am Samstag (21.1.) Porreres in der Inselmitte.

Bild
© DM
Mit am schwersten betroffen von den Überschwemmungen war am Samstag (21.1.) Porreres in der Inselmitte.

Bild
© Bergas, Durán, Obrador
Überschwemmungen nach den heftigen Regenfällen am Freitag (20.1.) auf Mallorca. Ortsweise ging auch Hagel nieder

QUELLE: https://de.sott.net

_________________
Wenn Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht! Bertolt Brecht


26. Jan 2017 20:25
Profil Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | designed by Vjacheslav Trushkin for Free Forums 3 & Free Forums/DivisionCore.
phpBB3 Forum von phpBB8.de